SlowUp – 28.04.2024

An der 17. Ausgabe in der Müntu-Bar bei «Sommers» durften wir auch in diesem Jahr die Teilnehmer des SlowUps beglücken. Leider war das Wetter regnerisch und frisch, dies tat der guten Laune aber keinen Abbruch. Die anwesenden Besucher wurden natürlich in der Müntu Bar mit feinen Grilladen und Getränken wie immer super bewirtet und noch mit unserer musikalischen Einlage belohnt.

Generalversammlung Saison 2023/2024

Die zweiundvierzigste Generalversammlung der Loubeschränzer Murten fand am 27. April 2024 im Konzertsaal des Rathauses in Murten statt. Nach den zahlreichen Austritten im letzten Jahr stand diese Saison im Zeichen der Veränderung. Generell kann gesagt werden, dass wir trotz dieser Veränderung und dank der «Eigenverantwortung» eines jeden Einzelnen, auf eine erfolgreiche Saison 23/24 zurück blicken dürfen.

Auch in diesem Jahr müssen wir uns von zwei Mitgliedern verabschieden. Gabrielle Büschi und Simon Nydegger danken wir herzlich für ihr Engagement in den letzten 8 respektive 7 Jahren. Sie treten aus dem Verein aus, bleiben aber für immer ein Teil der Loubeschränzer Familie. Als neue Mitglieder hiessen wir Nicolas Bruder und Michael Stoller bei den Loubeschränzern willkommen.

Die GV wurde reibungslos und speditiv durchgeführt. Alle Kommissionen erstatteten Bericht, etliche Mitglieder wurden für ihr grosses Engagement geehrt und verdankt. Der «Loube-Oskar» wurde in diesem Jahr an Sylvie & Martin Helfer für ihr ausserordentliches Engagement verliehen. Besonders erwähnenswerte Missgeschicke werden bei uns mit dem «Loube-Zonk» geehrt. Raphael Schwab erhielt ihn für seine besonders kreative Übernachtungslocation an der Murtner Fasnacht. Einzig der Antrag auf ein Kostendach für den Ersatz oder Reparatur unseres uralten Umzugszugfahrzeug hat zu einer kurzen Diskussion geführt und diesem Antrag wurde schliesslich stattgegeben. Wir wollen ja an der nächsten Fastnacht wieder ein fahrtüchtiges Fahrzeug haben und deshalb wird diese Investition einfach nötig.

Justin Hänni hat den Austritt nach 3 Jahren Vorstandstätigkeit gegeben und wurde gebührend verdankt. Wir haben die Vakanz mit Mylène Kaltenrieder füllen können und sie als neues Vorstandsmitglied gewählt. Der Präsident Sandro Lamia und die weiteren Vorstandsmitglieder wurden mit Applaus bestätigt. MERCI für euri grossartige Arbeit!

Nach der GV wurden wir im Restaurant Jäger in Murten sensationell bewirtet und genossen gemeinsam den geselligen Teil des Abends.

Fasnacht Murten 2024

Fasnacht Murten – Gastroabend – 01.03.2024

Mit 12 Restaurants, das heisst auch 12 Auftritten, starteten wir in die 4 schönsten Tage im Jahr. Ein strenger, aber gelungener Abend. Es macht Freude, die vielen lachenden Gesichter zu sehen, welche unsere Musik auf die Ohren «gedröhnt» bekommen.

Fasnacht Murten – Samstag – 02.03.2024

Nach dem Brushen machten wir das bereits traditionelle Foto auf der Treppe bei der reformierten Kirche. Den Kinderumzug säumten erstaunlich viele Besucher. So macht es viel Spass einen Umzug zu machen. Nach der Proklamation durften wir Auftritte auf den verschiedenen Bühnen spielen und mit unseren Klängen das Publikum begeistern. Sind es doch genau diese Momente, welche uns für den geleisteten Aufwand entschädigen. Danke unseren treuen Fans für eure Freude. Leider hat es noch Trubel mit Störenfrieden gegeben und dadurch die Stimmung etwas getrübt. Die Solidarität unter den Cliquen war in der Folge dessen sehr gross.

Fasnacht Murten – Sonntag – 03.03.2024

Sonntag, Umzugstag. Über diesen Tag könnte man einen Film, ja gar eine ganze Serie drehen. Aber schön der Reihe nach….

Loubeschränzer Umzug 2024 – Serie 1 – Der Aufbau

Das Ganze begann sehr routiniert. Die Sujetbauer stellten das Sujet bereit, der Aufbau wurde mit Hilfe eines Krans fertiggestellt. Der Bauchef erklärt den Mitgliedern den Ablauf und ihre Aufgaben. Anschliessend noch die kleinen Detailarbeiten erledigt, Konfettikanone in Betrieb nehmen, Generator starten, Musikanlage starten, Mikrofon testen…

WO IST DAS MIKROFON?

Loubeschränzer Umzug 2024 – Serie 2 – Motoren Desaster

Ab hier schlug Murphy x-fach zu. Beim Versuch die Drehplattform, welche einen Kreisel darstellte, zu starten, fiel der Generator aus und liess sich auch nicht mehr starten. Upps! Ohne Generator, kein Drehkreisel, keine Musik und auch keine Konfettikanone. Also schnell, schnell… ein neuer Geni muss her… Die benötigte Verkabelung musste hierfür noch rasch angepasst werden. OK, es läuft wieder, leider ohne den Kreisel aber immerhin mit Musik und Konfettikanone. So nun starten wir unser treues Zugfahrzeug, ein Rapid Baujahr ca. 1200 v.Chr. … Oje! Keinen Mucks und kein Wank machte dieses… Es gibt aber auch erfreuliches zu melden. Das Mikrofon wurde gefunden und funktionierte sogar.

Loubeschränzer Umzug 2024 – Serie 3 – Die Wende ?

Nach langem Pröbeln ist es dann gelungen den Motor zu starten. (War ja auch einfacher, nachdem die Batterie angeschlossen wurde 😉). So nun sind wir bereit und alles läuft (ausser dem Kreisel – et voilà!). Und schon beginnen sich die Fahrzeuge vor uns zu bewegen. Uff das war knapp… langsam folgten wir den vorderen Sujets die Allee hinauf. Wir näherten uns stetig dem Publikum. Ein erster Schuss mit der Konfettikanone, huiii welch ein Spass… ! Wieso steht das Sujet vor uns plötzlich still und fährt gar rückwärts? Was ist den passiert?

Loubeschränzer Umzug 2024 – Serie 4 – Links oder rechts?

Unglaublich, aber wahr, die ersten Sujets sind beim Schloss falsch abgebogen und rechts statt links in Richtung Hauptgasse gefahren. Wie gibt es den sowas??? Seit gefühlt 1000 Jahren fahren wir links in die Rathausgasse. Nach kurzer Besprechung wurde dann beschlossen die Sujetwagen, welche falsch gefahren waren zu parkieren, mit den anderen zu passieren, die Falschgefahrenen zu wenden, um diese wieder in der richtigen Richtung fahren zu lassen. Eine Meisterleistung aller Beteiligten, dies unfallfrei zu schaffen, insbesondere in Anbetracht der vielen Zuschauer, welche im Städtli waren. So, nun sind wir ENDLICH auf Kurs und können unseren grossartigen Wagen, mit ca. 1 Stunde Verzögerung dem Publikum präsentieren.

Loubeschränzer Umzug 2024 – Serie 5 – Blackout

Die erste Runde klappte hervorragend, alles funktionierte reibungslos und es war eine grosse Freude dem Publikum unseren Wagen zu präsentieren. Mit gutem Sound und lustigen Kommentaren fuhren wir die Hauptgasse hoch zum Rübenloch… und plötzlich wurde es still – sehr still. Die Warterei zu Beginn des Umzugs hat dazu geführt, dass unserem Generator das Benzin ausging. Zwar konnten wir noch Benzin organisieren, der Ersatzgenerator liess sich aber, so wie er verbaut war, nicht betanken. So mussten wir die zweite Runde etwas «ruhiger» durchfahren. Dennoch genossen wir diese Runde nochmals und kamen ohne weitere Zwischenfälle ins Ziel.

Loubeschränzer Umzug 2024 – Serie 6 – Was wird aus Rapid ?

Geschafft! Nun schnell zum Kran, um den Aufbau herunterzunehmen und auf dem bereitgestellten Anhänger zu verzurren. Bevor es dunkel wird, schnell auf nach Fräschels in unser Baulokal. Kurz vor dem Ziel stieg beim Rapid plötzlich Rauch und Dampf auf und der Motor ging aus. Auch das noch! Mitten auf der Hauptstrasse blieb dieser liegen. Zu allem Überfluss nachtete es langsam ein. Eine wahrlich ungemütliche Situation, welche glücklicherweise unfallfrei ausging.  An dieser Stelle ein grosses Dankeschön dem unbekannten Helfer auf der Strasse. War’s das nun mit unserem treuen Rapid?

Fasnacht Murten – Montag – 04.03.2024

09:00 Uhr trafen sich die ersten Loubeschränzer, um unseren Sujetwagen abzubauen. Dies ging ganz flott voran, dauerte aber dennoch länger als gedacht, da wir den gesamten Aufbau des Zugfahrzeug (Rapid) abbauen mussten. Hier wird sich noch zeigen, ob dieser überhaupt noch reparierbar sein wird oder ob tatsächlich sein letztes Stündlein geschlagen hat. Sniff!

Das Brushteam holte mit ihren Künsten, nochmals das Maximum unserer Schönheit heraus. So waren wir bereit für das Narrengericht und die anschliessende Verbrennung des Füdlibürgers. Die anschliessenden Auftritte verzückten das Publikum nicht nur durch unsere musikalischen Fähigkeiten, sondern auch durch unsere Fitness. Sevu drillte uns mit seinem Fitnessprogramm: absitzen, aufstehen, abliegen, knien, …. dem Publikum und uns gefiel es 😉.

Es lebe die Fasnacht 2025

Für immer uf d’Loubeschränzer

Narrenfest – 17. + 18.02.2024 – Urdorf

Um 8.00 Uhr starteten wir gut gelaunt nach Dietikon, wo sich unser Hotel befand. Nach dem Einchecken wurden wir durch unser Brushteam verschönert und fuhren dann mit dem Car nach Urdorf… nach der Sightseeingtour durch Urdorf, machten wir uns beim Sujet Nr. 34 bereit für den Jubiläumsumzug mit 69 Sujets. Das Wetter war zwar nicht immer sehr freundlich zu uns, doch die fröhlichen Gesichter am Strassenrand machten den Umzug zu einem schönen Erlebnis.

Danach tingelten wir im Narrendorf in den Auftrittspausen zwischen der Fahr-Bar, dem Kafistübli, dem Guggenzelt und der Embrihalle hin und her. Die Stimmung war süffig und lustig 😊. Der Fahr-Bar haben wir sicher stark geholfen einen guten Umsatz zu machen.

Am Sonntag haben wir uns nach dem Brunch und dem Update des Brushteams erneut auf nach Urdorf gemacht…. wo tote Hose war. Kurzentschlossen hat der Vorstand ein Mittagessen in Schlieren organisiert.  Nach einem kleinen Ständli im Restaurant stärkten wir uns mit sehr feinen Spaghettis, bevor es wieder zurück nach Urdorf in den Konzertsaal ging. Dort hatten wir unseren heutigen Auftritt am Kinderkostümball abzuliefern. Wir spielten ein souveränes Konzert und zauberten den zahlreichen Kids und Eltern ein Lächeln auf’s Gesicht. Um 15.30 Uhr fuhren wir wieder ab in Richtung Heimat.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Buure-Fastnacht – 27.01.2024 – Courgevaux

Die gestrige «Auswärtsfasnacht» durften wir bei unseren Freunden der Göggimöffezunft in Courgevaux verbringen. Abwechselnd mit den Göggimöffen, den Ringmuurechutzen und den Stedtlirumplern durften wir unsere Loubeschränzer Songs dem Publikum vortragen. Merci, dass wir ein Teil davon sein durften. Es war schönes Fest in unserer nächster Nachbarschaft, dass wir gerne besucht haben.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Hilari – 13.01.2024 – Murten

Am gestrigen Abend hatten die 38 Agenten der M.I.B. LOUBESCHRÄNZER (Men in Black) einen integalaktischen Auftrag am Hilari Murten auszuführen. UFO’s und Aliens wurden gesichtet und deshalb wurde mit den legendären «Blitzdings» alle Leute neutralisiert und mit wunderbarer Musik neu programmiert. Unser Musikleiter, Agent S hat sich entschieden der Galaxie vier neue Songs vorzutragen. Dies waren «Flowers» von Miley Cyrus, «Mr. Brightside» von The Killers, “Always remember us this way” von Lady Gaga und zum Abschluss noch «Until I found you” von Stephen Sanchez. Die Songs sind toll gespielt worden und haben ihr Ziel, das galaktische Publikum zu begeistern, erreicht.

Danke, den Schlossmüüs für die Organisation des Anlasses und wir freuen uns auf die nächsten fasnächtlichen Aktivitäten. Es lebe die Fasnacht 2024!

Für immer uf d’Loubeschränzer

Trüffelmarkt – 17.-19.11.2023 – Murten

Dank dem riesigen Engagement unseres OK’s und allen Mitgliedern der Loubeschränzer konnten wir den traditionellen Trüffelmarkt Anlass erfolgreich durchführen.

Merci vielmals den vielen Gästen, die den Anlass besuchten und bei uns einkehrten. Wir haben uns sehr gefreut Sie alle zu bewirten. Neben dem feinen Trüffelfondue, der legendären Trüffelwurst, dem Trüffelkäse, den feinen Gebäcken und dem Trüffelrisotto konnten wir noch musikalische Leckerbissen anbieten. Merci den «Brassbox» und unserem internen Musikerduo Sévu und Michu. Eure Auftritte waren der Hit! Wir freuen uns bereits auf’s nächste Jahr.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Fasnachtsauftakt 11.11.2023 um 11:11 Uhr – Murten

Endlich ist der Fasnachtsauftakt da und wir starten in die schönste Zeit des Jahres. Pünktlich um 11.11Uhr hört man im Stedtli die diversen Rhythmen und Töne unserer einheimischen Guggenmusiken. Das Wetter war regnerisch nass, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat. Mit viel Freude und guter Laune wurde musiziert, gelacht und gequatscht.

Wir, Loubeschränzer, wagten uns einer unserer neuen Songs „Mr. Brightside“von „The Killers“ zu präsentieren. Trotz allgemeiner Nervosität ist er uns gut geglückt. Juhui!

Nun freuen wir uns auf’s nächste Wochende mit dem „Trüffumärit“.

Für immer uf d’Loubeschränzer

4./5.11.23 Probeweekend Loubeschränzer in Jaun

Die letzten 2 Tage waren erfüllt von viel Musik, Lachen und gutem Essen. An Registerproben und Gesamtproben haben wir an unseren neuen Songs gefeilt und freuen uns riesig, euch diese schon sehr bald präsentieren zu dürfen.  Der Vorstand hat sich einen «Loubeabend» ausgedacht, bei dem wir Mitglieder in verschiedenen Gruppen gegeneinander antreten durften. Dies war echt witzig und hat den Kampfgeist geweckt. Ein Merci an den Vorstand und unserem Musikleiter für Ihre kompetente und geduldige Arbeit mit uns.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Murtenlauf – 01.10.2023

Bei herrlichem Wetter durften wir am diesjährigen Murtenlauf in Courgevaux die zahlreichen Walker und Läufer mit unserer Musik zu Höchstleistungen motivieren und unterstützen. Wir wurden in diesem Jahr sogar noch mit Kaffee von netten Nachbarn versorgt, welchen wir natürlich freudig entgegen nahmen.