Narrenfest – 17. + 18.02.2024 – Urdorf

Um 8.00 Uhr starteten wir gut gelaunt nach Dietikon, wo sich unser Hotel befand. Nach dem Einchecken wurden wir durch unser Brushteam verschönert und fuhren dann mit dem Car nach Urdorf… nach der Sightseeingtour durch Urdorf, machten wir uns beim Sujet Nr. 34 bereit für den Jubiläumsumzug mit 69 Sujets. Das Wetter war zwar nicht immer sehr freundlich zu uns, doch die fröhlichen Gesichter am Strassenrand machten den Umzug zu einem schönen Erlebnis.

Danach tingelten wir im Narrendorf in den Auftrittspausen zwischen der Fahr-Bar, dem Kafistübli, dem Guggenzelt und der Embrihalle hin und her. Die Stimmung war süffig und lustig 😊. Der Fahr-Bar haben wir sicher stark geholfen einen guten Umsatz zu machen.

Am Sonntag haben wir uns nach dem Brunch und dem Update des Brushteams erneut auf nach Urdorf gemacht…. wo tote Hose war. Kurzentschlossen hat der Vorstand ein Mittagessen in Schlieren organisiert.  Nach einem kleinen Ständli im Restaurant stärkten wir uns mit sehr feinen Spaghettis, bevor es wieder zurück nach Urdorf in den Konzertsaal ging. Dort hatten wir unseren heutigen Auftritt am Kinderkostümball abzuliefern. Wir spielten ein souveränes Konzert und zauberten den zahlreichen Kids und Eltern ein Lächeln auf’s Gesicht. Um 15.30 Uhr fuhren wir wieder ab in Richtung Heimat.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Buure-Fastnacht – 27.01.2024 – Courgevaux

Die gestrige «Auswärtsfasnacht» durften wir bei unseren Freunden der Göggimöffezunft in Courgevaux verbringen. Abwechselnd mit den Göggimöffen, den Ringmuurechutzen und den Stedtlirumplern durften wir unsere Loubeschränzer Songs dem Publikum vortragen. Merci, dass wir ein Teil davon sein durften. Es war schönes Fest in unserer nächster Nachbarschaft, dass wir gerne besucht haben.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Hilari – 13.01.2024 – Murten

Am gestrigen Abend hatten die 38 Agenten der M.I.B. LOUBESCHRÄNZER (Men in Black) einen integalaktischen Auftrag am Hilari Murten auszuführen. UFO’s und Aliens wurden gesichtet und deshalb wurde mit den legendären «Blitzdings» alle Leute neutralisiert und mit wunderbarer Musik neu programmiert. Unser Musikleiter, Agent S hat sich entschieden der Galaxie vier neue Songs vorzutragen. Dies waren «Flowers» von Miley Cyrus, «Mr. Brightside» von The Killers, “Always remember us this way” von Lady Gaga und zum Abschluss noch «Until I found you” von Stephen Sanchez. Die Songs sind toll gespielt worden und haben ihr Ziel, das galaktische Publikum zu begeistern, erreicht.

Danke, den Schlossmüüs für die Organisation des Anlasses und wir freuen uns auf die nächsten fasnächtlichen Aktivitäten. Es lebe die Fasnacht 2024!

Für immer uf d’Loubeschränzer

Trüffelmarkt – 17.-19.11.2023 – Murten

Dank dem riesigen Engagement unseres OK’s und allen Mitgliedern der Loubeschränzer konnten wir den traditionellen Trüffelmarkt Anlass erfolgreich durchführen.

Merci vielmals den vielen Gästen, die den Anlass besuchten und bei uns einkehrten. Wir haben uns sehr gefreut Sie alle zu bewirten. Neben dem feinen Trüffelfondue, der legendären Trüffelwurst, dem Trüffelkäse, den feinen Gebäcken und dem Trüffelrisotto konnten wir noch musikalische Leckerbissen anbieten. Merci den «Brassbox» und unserem internen Musikerduo Sévu und Michu. Eure Auftritte waren der Hit! Wir freuen uns bereits auf’s nächste Jahr.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Fasnachtsauftakt 11.11.2023 um 11:11 Uhr – Murten

Endlich ist der Fasnachtsauftakt da und wir starten in die schönste Zeit des Jahres. Pünktlich um 11.11Uhr hört man im Stedtli die diversen Rhythmen und Töne unserer einheimischen Guggenmusiken. Das Wetter war regnerisch nass, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat. Mit viel Freude und guter Laune wurde musiziert, gelacht und gequatscht.

Wir, Loubeschränzer, wagten uns einer unserer neuen Songs „Mr. Brightside“von „The Killers“ zu präsentieren. Trotz allgemeiner Nervosität ist er uns gut geglückt. Juhui!

Nun freuen wir uns auf’s nächste Wochende mit dem „Trüffumärit“.

Für immer uf d’Loubeschränzer

4./5.11.23 Probeweekend Loubeschränzer in Jaun

Die letzten 2 Tage waren erfüllt von viel Musik, Lachen und gutem Essen. An Registerproben und Gesamtproben haben wir an unseren neuen Songs gefeilt und freuen uns riesig, euch diese schon sehr bald präsentieren zu dürfen.  Der Vorstand hat sich einen «Loubeabend» ausgedacht, bei dem wir Mitglieder in verschiedenen Gruppen gegeneinander antreten durften. Dies war echt witzig und hat den Kampfgeist geweckt. Ein Merci an den Vorstand und unserem Musikleiter für Ihre kompetente und geduldige Arbeit mit uns.

Für immer uf d’Loubeschränzer

Murtenlauf – 01.10.2023

Bei herrlichem Wetter durften wir am diesjährigen Murtenlauf in Courgevaux die zahlreichen Walker und Läufer mit unserer Musik zu Höchstleistungen motivieren und unterstützen. Wir wurden in diesem Jahr sogar noch mit Kaffee von netten Nachbarn versorgt, welchen wir natürlich freudig entgegen nahmen.

Auftaktessen – 30.09.2023

Nach regelmässigen Freiwiligen Proben in der Sommerpause war endlich wieder Zeit für das Auftaktsessen mit dem wir alle gemeinsam in die neue Saison starten. Nach einer fägigen Probe feierten wir anschliessend im Berntörli unseren Auftakt mit Bier, einer feinen Grillade, Salaten, Desserts und viel Geschnatter. Natürlich haben wir wie immer noch ein kleines Ständchen gegeben, dass unseren Abend abrundete.

Vergangene Auftritte

120 Jahre Familie Helfer Fest

50 plus 50 plus 20 ergibt 120. Unter diesem Motto fand die im Rocker-Party der Familie Helfer statt. Nebst den runden Geburtstagen wurden die Liebe und die Musik – oder gar die Liebe zur Musik? – zelebriert. Der Verein bedankt sich bei der ganzen Familie Helfer + Freunden für dieses gelungene Fest.

SlowUp 2023

Alle Jahre wieder sind die Schränzer am SlowUp zu finden. An der Müntu-Bar bei Chez Sommer in Muntelier spielten die Schränzer für die anwesenden Sportler und Sportlerinnen und durften auf diese Weise ihren Beitrag zum schönen Anlass leisten.

Strassenfest Galmiz 2023

Am 9. Juni standen die Loubeschränzer das erste Mal in der neuen Formation auf der Bühne. Etwas nervös, ob es auch ohne das gewohnte «Gspändli» geht, standen 40 Schränzerinnen und Schränzer Seite an Seite und meisterten alle hohen, wie auch tiefen Töne. Die Auftritte brachten das Publikum auf die Festbänke und was bleibt ist ein gutes Gefühl: Der Verein ist ready für die Zukunft!

Auftritt Fischessen

Alle Jahre wieder laden die Glögglifrösche aus Murten Ende Juni zum traditionellen Fischessen. Die Loubeschränzer gehören zum Freitagabend Programm wie die Fischknusperli auf den Teller. Auch dieses Jahr durfte der Verein den anwesenden Freunden und Freundinnen der Glögglifrösche den Abend bereichern mit zwei Auftrittsblöcken. Dem einen oder anderen Anwesenden klingt der zwei-te Auftritt im inneren des Festzeltes vielleicht noch heute in den Ohren.

Generalversammlung Saison 2022/2023

Die einundvierzigste Generalversammlung der Loubeschränzer Murten fand am 29. April 2023 im Saal der reformierten Kirchestatt. Bereits im Vorfeld der GV suchten einige Mitglieder das Gespräch mit dem Vorstand und informierten ihn über ihren Wunsch, die Loubeschränzer auf Ende Saison zu verlassen. Somit war für den Vorstand klar, dass dies eine höchst emotionale Generalversammlung sein wird. Um den langjährigen Mitgliedern den verdienten Respekt zu zollen und den nicht einfachen Abschied zu erleichtern, entschied sich der Vorstand, kleine Best-of-Filme zusammen zu schneiden. Severin Steffen hat mit Liebe zum Detail und viel Elan das Archiv der Loubeschränzer durchstöbert, und dabei die schönsten Erinnerungen in Bild und Film zusammengefasst und mit sehr treffender Musik hinterlegt. Auf diese Weise konnte sich der Verein auf eine Reise durch die Zeit begeben und die langjährigen Mitglieder gebührend verabschieden.

Die Loubeschränzer Murten bedanken sich von Herzen und verabschieden sich bei:

NameMitglied während…NameMitglied während…
Yvonne König3 JahrenDamian Jandrasits8 Jahren
Caroline Kiener41 JahrenAndré Kiener40 Jahren
Selina Lanz10 JahrenYves Ledermann3 Jahren
Anton Mischler35 JahrenAndrea Schmutz39 Jahren
Eveline Rollier32 JahrenPascal Rollier40 Jahren
Nicole Helfer37 JahrenStefan Helfer37 Jahren
Philippe Steffen36 Jahren 
«Für immer uf euch!»

Des Weiteren trat Martin Helfer nach seiner fünfjährigen Präsidentschaft seines Amtes zurück. In seiner Amtszeit führte Martin «Tinu» Helfer den Verein sicher und mit viel Zuversicht durch unge-wisse Zeiten. Während der Pandemie lancierte er mehrere Film-Projekte wie den Videodreh zu «It’s my life» und «Pompeii» sowie das Lockdown-Konzert «Für immer uf di». Wegweisend waren die genannten Projekte für die Digitalisierung des Vereins. So bleiben uns Meilensteine und Zeitzeugen der vergangenen Jahre, wie auch die Erinnerung an die ehemaligen Mitglieder, für immer erhalten. Nach nun 5 Jahren hat sich Martin entschieden zurückzutreten und gibt sein Amt an Sandro Lamia weiter.
De Vorstand seit am Tinu nomau Merci. Merci für dini Ideene, dini Gedoud u dini Lideschaft, wo du sit Jahre mit de Schränzer teilsch!